Friedhöfe

Die Gemeinde Wielenbach unterhält zwei gemeindeeigene Friedhöfe.

Der Friedhof in Wielenbach liegt am Ende der Wilzhofener Straße in Richtung B2 / Hardtsiedlung. Dort befinden sich derzeit ca. 303 Grabstellen, die in Einzelgräber (belegbar mit zwei Grabstellen) und Doppelgräber (belegbar mit 4 Grabstellen) aufgeteilt sind.

Der Friedhof in Haunshofen liegt im dortigen Ortsteil am Friedhofsweg. Derzeit befinden sich dort ca. 135 Grabstellen, die in Einzel-, Doppel- und Dreifachgräber aufgeteilt sind.

Im Friedhof Wielenbach befinden sich 56 Urnennischen in Urnenstelen für die Bestattung. In Haunshofen befinden sich 24 Urnennischen. 

Zum 01.01.2018 wurden auch die Friedhofs- und Friedhofsgebührensatzung neu erlassen (siehe Ortsrecht).

Auskünfte zu den gemeindlichen Friedhöfen erhalten Sie

  • beim Friedhofsamt, Frau Ilona Kusterer, Telefon 0881 9344-24
Friedhof in Wielenbach
  • Wilzhofener Straße 10, 82407 Wielenbach
Friedhof in Haunshofen
  • Friedhofsweg 1, 82407 Wielenbach

Für Auskünfte zu den kirchlichen Friedhöfen in Wilzhofen, Haunshofen und Bauerbach wenden Sie sich bitte direkt an die Pfarreiengemeinschaft. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.