Finanzen

Das Amt "Finanzen" erledigt vielfältige Aufgaben und beschäftigt unter anderem sich mit folgenden Themen:

- grundsätzliche Haushalts- und Finanzfragen der Gemeinde

- mittelfristige Finanz- und Investitionsplanung

- örtliche und überörtliche Rechnungsprüfung

- Jahresrechnung

- laufende Überwachung der Gemeindekasse (Kassenaufsicht) und der Zahlstellen

- Finanzausgleich und Finanzzuweisungen

- Finanzstatistiken und -berichte

- Vermögensverwaltung

- Versicherungsangelegenheiten

- Vollzug des Gesetzes über die Kostenfreiheit des Schulweges und der Verordnung über die Schülerbeförderung

- Prüfung von Verwendungsnachweisen für gemeindliche Investitionszuschüsse an Vereine

- Gemeindliche Abgaben

- Gebühren

- Stundungs- und Erlassanträge, Niederschlagungen, Aussetzung der Vollziehung

- Geltendmachung und Vollstreckung von Forderungen

- Pachten, Mieten und Leihen

- kaufmännische Betreuung der gemeindlichen Mietwohnungen

- Realsteuern (Gewerbesteuer, Grundsteuern (A und B), Hundesteuer)

- haushaltärische und kaufmännische Betreuung des Schulverbands Wielenbach

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.